Matthias Küntzel

Matthias Küntzel, geb. 1955, verheiratet, ein Sohn, ist Politikwissenschaftler und Historiker und seit 1992 als Politiklehrer an einer Hamburger Gewerbeschule teilzeitbeschäftigt. 2011 ehrte die amerikanische Anti-Defamation League (ADL) sein Engagement gegen den Antisemitismus mit dem Paul Ehrlich – Günther Schwerin Menschenrechtspreis. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands und der Association for the Study of the Middle East and Africa (ASMEA).

Im WWW

Texte

Videos

20.6.2012 Berlin: Buchvorstellung mit Matthias Küntzel aus Anlass der Veröffentlichung seines (...)
Im jüngsten Gaza-Krieg kamen erneut Dutzende Israelis und Tausende Palästinenser ums Leben. (...)
Title: „Obama’s New Iran Policy and the Temptation of Appeasement“ Speaker: Dr. Matthias (...)
Over the past year, several devastating terror attacks have hit European countries. The rise of (...)
Paradigmenwechsel in der arabischen Welt? - Mursis Sturz und die Zukunft der (...)
Internationale Diplomatie, islamistischer Terror und das iranische Atomprogramm Vortrag und (...)
Das Bündnis gegen Antisemitismus und Antizionismus Leipzig organisierte von April bis Juli 2015 (...)
Ganzes Video: http://de.stopthebomb.net/de/start/de... Podiumsdiskussion mit Matthias Küntzel (...)
Das Atomabkommen mit Teheran: Ein Deal für Dummies? Was bei den Verhandlungen mit dem iranischen (...)
Für Teheran, das gleichzeitig Krieg in Syrien, Irak und Jemen führt, kommt der russische (...)
Pressekonferenz: „Das Simon Wiesenthal Center und die Liste der schlimmsten (...)